Sleepless The bed in history and contemporary art

Sleepless
The bed in history and contemporary art
21er Haus
30 January to 7 June 2015

30. 1. 7. 6. 2015
Schlaflos. Das Bett in Geschichte und Gegenwartskunst
Vor mehr als 40 Jahren gingen Yoko Ono und John Lennon zusammen ins Bett, um gegen den Krieg zu protestieren. Das damals berühmtest
e Künstlerpaar der Welt machte seine Flitterwochen öffentlich und
verkündete aus dem Bett heraus: Make love, not war! In Onos und Lennons Szene wird das Bett zum politischen Instrument der bildenden Kunst. Die Ausst
ellung Schlaflos hat das Bett als Motiv in der
Kunstgeschichte wie in der zeitgenössischen Kunst
im Fokus. Sie umfasst Gemälde, Skulpturen,
Zeichnungen, Fotografien und Videoarbeit
en, deren Bandbreite sich von Werken alter Meister bis zu
Arbeiten der Gegenwartskunst spannt, die einander
thematisch und assoziat
iv gegenübergestellt werden.
21er Haus
, 3., Arsenalstrasse 1, Info: Belvedere, Tel. 79 557
http://www.belvedere.at
Öffnungszeiten/Opening times: Mi, Do 11-21, F
r-So 11-18 Uhr/Wed, Thu 11 a.m.-9 p.m.,
Fri-Sun 11 a.m.-6 p.m

http://www.belvedere.at/en/ausstellungen/ausstellungsvorschau


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s